Kooperation mit Lillis Ballroom

Kursbeginn Tango Intermediate am 9.1.

Montag, 20:15-21:30, Tango Intermediate mit Lucia & Helmut

Die erste 2 Wochen kann geschnuppert werden. 🤩
Spittelauer Lände 12, Stadtbahn­bögen 326–329, 1090 Wien

Anmeldung auf www.lillisballroom.at

Vals-Workshops @Lillis Ballroom

Freitag, 20.1.2023, 19-21 Uhr, @Lillis Ballroom

In den 1930er Jahren wurde Buenos Aires nicht nur von einem Tangofieber gepackt, mit dabei waren auch die Gattungen Milonga & Vals. Milonga als erdiger Kontrast mit afrikanischen Einflüssen im Rhythmus und der elegante Vals aus Europa kommend, transformiert in den vals criollo.

Tänzerisch betrachtet ist argentinischer Walzer leichter, federnder, verspielter. Obwohl auf derselben technischen Basis wie Tango beruhend, unterscheidet sich Vals in der Bewegungsqualität, die das Geschmeidig-Elastische betont. Anders als im Wiener Walzer werden weniger Schritte gesetzt, häufig nur ein Schritt pro Takt. Was das Figuren-Repertoire betrifft werden insbesondere zirkulare Strukturen getanzt.

Workshop-Themen:
– Musikalische Grundlagen (Rhythmus und Phrase) des Vals criollo
– Arbeit an der speziellen Bewegungsqualität, die den Vals auszeichnet
– Ausgewählte Giro-Kombinationen in ansteigender Schwierigkeit (Parallel Giro, Giro, Sacadas & Doubles)

Im Anschluss an den Workshop gibt es von 21:00-01:00 eine Milonga um den Abend noch entspannt ausklingen zu lassen, das Gelernte anzuwenden und ins Tanzen zu integrieren. Die Teilnahme an der Milonga ist für alle die am Workshop teilgenommen haben kostenlos.

Um Euch hierbei einen sicheren Rahmen bieten zu können, ist ein negativer Coronatest für alle Voraussetzung.

Kosten: 30,- Euro pro Person

Buchung direkt auf Lillis Ballroom.